• Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Ihr Orthopäde in Büren

  • Ihr Orthopäde in Büren

  • Ihr Orthopäde in Büren

Kassenärztliche Leistungen

Diagnostik- und Therapiemöglichkeiten der gesetzlichen Krankenkasse:

Röntgendiagnostik zur Darstellung knöcherner Veränderung, wie frische Verletzungen und Verschleißschäden des Bewegungsapparates. Zum Beispiel Durchführung von Spezialröntgenaufnahmen des Kniegelenks im Stehen zur Beurteilung der Statik oder Wirbelsäulengesamtaufnahmen zur Erkennung von Fehlform, wie Skoliose.

Untersuchung der Halte- Bewegungsorgane, Beurteilung beruflicher und sportlicher Belastbarkeit.

Infiltrationstherapie an Band- Sehnenansätzen, Kleingelenke der Wirbelsäule, in die Nähe von Nervenendigungen, Quaddeln, Depotinjektionen in die Muskulatur.

Infusionstherapien, z.B. bei chronischen Schmerzsyndromen, Bandscheibenvorfällen.

Anlage von Bandagen, Orthesen, sowie Gips- und Tapeverbänden zur Einlageversorgung für spezielle Bedürfnisse (Arbeitsschuhe, Sportschuhe) nach individuellen Fußabdrücken.

Verordnung von orthopädischen Schuhen nach Gipsabdruck bei schweren Fußdeformitäten, wie z.B. Plattfuß oder angeborenen Missbildungen der Füße.

Einlagen und Schuhzurichtungsversorgung, vor allem im Kindesalter.

Orthopädische Betreuung von Behindertenheimen.

Medikamentöse Versorgung, insbesondere auch von naturheilkundlichen und homöopathischen Präparaten.

Chirotherapeutische Manipulations- und Mobilisationsbehandlung von Funktionsstörungen der Wirbelsäule und peripherer Gelenke. Im Rahmen einer manuellen körperlichen Untersuchung zeigen sich häufig Funktionsstörungen von Gelenken der Extremitäten und der Wirbelsäule, die auch "Blockierungen" genannt werden. Diese sogenannten Blockierungen sind häufig Ursache von Schmerzen im Bereich der Wirbelsäule mit Ausstrahlungen in die Arme und Beine. In unserer Praxis werden chiropraktische Manipulationen durchgeführt mit nachfolgender Prolotherapie (Infiltrationstherapie zur Stabilisierung des wiederhergestellen Segmentgefüges).

Weiterhin besteht eine enge Zusammenarbeit mit dem Fitnessstudio "INJOY" in Salzkoten mit ausgebildeten diplomierten Sportlern. Unter deren Anleitung kann ein gezielter Muskelaufbau zwei- bis dreimal wöchentlich durchgeführt werden.